Maha Kali

Feng Shui Fein-tuning und auflösen von schwarzer Magie, Space Clearing

Feng Shui Windspiel

8 Augen Rudraksha

Mineralien


Feng Shui Fein-tuning und auflösen von schwarzer Magie, Space Clearing

Feng Shui Feintuning Beratung, was ist das ?

Wenn Kunden eine neue Wohnung oder ein neues Haus beziehen , und ich mache  für diese Kunden eine Feng  Shui Beratung, dann besuche ich meine Kunden  nach Einzug in ihr neues Zuhause noch einmal.

Bei diesem Besuch mache ich ein Feng Shui Feintuning . Das bedeutet ich schaue mir meine Feng Shui Aufzeichnungen und Vorschläge genau an und sehe wie der Kunde meine Vorschläge umgesetzt hat.

 

Diese weitere Beratung ist wichtig, um zu sehen ob alle Gegenstände und Möbel sowie Bilder und Bilderrahmen ein harmonisches Ganzes ergeben. Das ist natürlich wichtig, damit das Feng Shui auch wirken kann.

 

Ich möchte von einer Feng Shui Fein-tuning  Beratung berichten,

wobei es in dieser Beratung  genauso um das auflösen von schwarzer Magie ging.

 

Die Feng Shui Beratung fand in Hamburg Eppendorf im November 2018 statt. 

Vor einigen Monaten berichtete mir meine Kunden, dass sie sich für eine neue Wohnung in Hamburg Eppendorf interessieren würde.

 

Ich schaute mir die Gegend in Hamburg Eppendorf an,  über Google Earth und vor Ort . Alles sprach für diese neue Wohnung, denn die Ausstrahlung war wirklich fantastisch. Ich achte bei einer Beratung und eine Begutachtung eines Objektes, sehr darauf wie ich mich fühle. Komme ich selbst zur Ruhe, spüre ich Frieden und fühle ich mich wohl. Dazu kommt das ich prüfe, ob ich mich mit meiner Aura ausdehnen kann.

 

Da ich ausgesprochen feinfühlig bin und eine HSP Person bin, kommt mir diese Gabe sehr zugute. Ich spüre also an diesen Wohnorten sehr schnell, ob es verstorbene Personen im Umfeld gibt. In diesem Fall hier, den ich beschreibe war alles von wirklich viel Frieden umgeben. Ich fühlte mich also wirklich wohl und dachte das wird eine interessante neue Zeit für meine Kundin.

 

Ich machte also für meine Kundin die Feng Shui Ausarbeitung und war gespannt, wann wir uns zu einem Feng Shui  Feintuning wieder sehen würden. Nach 2,5 Monaten konnten wir einen Termin finden und ich hab diese Kundin erneut besucht.

 

Bevor wir uns trafen, beschrieb sie mir  eine Eigenart, die ihr aufgefallen war. Keine Blumen, oder Pflanzen würden länger als ein paar Tage in dieser neuen Wohnung überleben. Ein Beispiel : Sie kaufte ein ganz frischen Blumenstock  Basilikum und nach drei Tagen bei er  vollkommen schwarz. sehr ungewöhnlich.

 

Ich ging vor meinem Besuch in Meditation und sah einiges, was ich mit meiner Kunden unbedingt besprechen musste. Ich hatte den Verdacht, dass eine ehemalige Angestellte meiner Kundin, schwarze Magie bei ihr  ausüben würde.

 

Wenn ich solche Informationen  in meinen Meditationen empfange, überprüfe ich immer wieder den gleichen Umstand. Wenn sich dreimal die gleiche Information  zeigt, notiere ich mir die gesehene und gehörte Information und spreche diese dann beim Kunden an. Ich besuchte also meine Kunden im November in ihrer neuen Wohnung und wieder war in dieser Straße, wo sehr schöne Häuser stehen,  diese wunderbare Energie zu spüren, Frieden, Freude und Weite.

 

Wie ich dann im zweiten Stock die  Wohnung betrat, war ich etwas überrascht. In die Wohnung eingetreten, fühlte ich mich sehr unwohl. Bevor ich meine Empfindungen äußere, schaue ich mir das ganze immer wieder an und spüre ob die gleichen Empfindungen auch an anderer Stelle in der   Wohnung präsent sind. Meine Kundin und ich unterhielten uns erst einmal bei einem Kaffee, was ihr denn so passiert sei während der Zeit des Umzuges und danach, und was sich für positive Ereignisse eingestellt hätten.

 

Leider waren die Ergebnisse nicht so wie ich das gewohnt bin. Auch das notierte ich mir und dachte mal sehen, was hier  zutage tritt in dieser Wohnung. Ich bin dann mit meiner Klientin durch die große Wohnung gegangen und habe mir alles sehr genau angeschaut. Was mir auffiel an mir selbst, war das Gefühl, als ob ich betrunken wäre. Ich konnte mich schwer konzentrieren und hatte Mühe einen geraden Gang beizubehalten. Da ich extrem feinfühlig bin, spüre ich das Positive zehn mal verstärkt, sowie auch das Negative zehn mal verstärkt. Leider, denn das ist nicht immer angenehm.

 

Ich sagte meiner Kunden was ich wahrnehmen würde.  In einem Zimmer im Südwesten war eine unglaubliche Traurigkeit zu spüren. Dazu gab es eine große Traurigkeit im Schlafzimmer. Die ganze Wohnung wirkte wie in einem Kokon eingesperrt, wie in einem schwarzen Gummiballon gefangen. Da ich diese Phänomene schon kenne, war mir dieses Erlebnis nicht neu. Was aber ganz ungewöhnlich war, war das sich immer wieder zu meiner Kundin ganz nahe in die Aura ging  und sie angeschaut habe. Es war wie eine Zwang. Dazu hatte ich das Gefühl von einer großen schwere um mich rum und den Eindruck eines alten Menschen, der total  gebeugt durch die Wohnung ging. Dazu sah ich Astral eine Schicht durch die ganze Wohnung ziehen, die pechschwarz war. Für mich war das die Erklärung, warum keine Pflanze lange in dieser Wohnung überleben konnte. Die Ätherschicht der gesamten Wohnung war betroffen und hatte absolut nichts lebendiges mehr.

 

Ich habe dann erst mal ein bisschen gebetet, um ein bisschen Unterstützung von der geistigen Welt zu bekommen. Ich wollte genau wissen was das eigentliche Problem ist. Da kann ich sehr zäh sein,um eine  Lösung zu finden.

 

Ich bat auch um Hilfe der geistigen Wesen ( Geistführer)  und des Schutzengels meiner Kundin, was wichtig wäre mir zu erzählen. 

 

 

Ich habe dann angefangen Möbel zu reinigen die ich als ausgesprochen belastet empfand. Noch wusste ich nicht, was der eigentliche Grund war, aber das war erst mal meine Art mit dieser Belastung umzugehen. Für mich stand  erst mal im Raum,  das wohl ein oder zwei verstorbenen Personen präsent waren. Trotzdem hatte  ich hatte den Eindruck,dass noch was anderes viel gravierender als Problem  vorlag.

 

Ich erzählte meiner Kundin von meinen Visionen in der Meditation, dass eine ehemalige Angestellte eine schwarze Magie auf die Wohnung gelegt hatte. Sie schaute mich an und sagte seit einiger Zeit hätte sie das Gefühl sie müsste etwas wegschmeißen, was diese ehemalige Angestellte ihr gegeben habe.

 

Sie zeigte mir einen Schlüsselbund, den sie schon seit einiger   hatte und der auch in ihrer alten Wohnung hing. Meine Kundin   hatte den Eindruck dass alles so eng und bedrückend war seit einiger Zeit, auch in Ihrer alten Wohnung. Sie zeigte mir den Schlüsselbund und ich habe erst mal sofort gebetet und dieses Objekt dann in Salzwasser gelegt. Es ging von diesem "dunklen Geschenk" eine sehr unangenehme Energie aus. Nach weiteren Gebeten hatte  ich das Objekt entladen und in Alufolie gewickelt und meine Kunden gebeten es sofort außerhalb der Wohnung zu entsorgen. Ich betete weiter und  bat Gott um Auflösung dieser Magie und ging noch mal vor den Eingang der Wohnung,um zu testen, ob sich  in irgendeiner Form etwas verändert hätte. Ich spürte, dass die  heftige Verengung , die ich zu Anfang wahrgenommen hatte, etwas weniger wurde. Inzwischen kam meine Kunden zurück und sagte ihr ginge es besser. Astral, mit meiner Hellsicht konnte ich sehen, dass dieser Gummiballon um diese Wohnung sich langsam begann aufzulösen. Auch diese komische Art ganz nah an meine Kunden  gehen zu müssen  und Ihr  immer direkt in die Augen zu schauen war verschwunden. 

Feng Shui Fein-tuning und auflösen von schwarzer Magie, Space Clearing

Wenn sich jemand, aus was für einem Grund auch immer magisch rächen will, aus Habgier oder Berechnung ,  dann werden sehr oft Geschenke gemacht, die vorher besprochen werden. Sehr oft werden diese Geschenke mit schwarzer Magie aufgeladen, sodass zum Beispiel eine Person permanent Pech in seinem Leben erfährt oder die gesamte Wohnung keine Lebensenergie mehr erhält. Das erschafft große Probleme.

 

Ich bin immer wieder sehr bestürzt, dass Menschen zu diesen Mittel der schwarzen Magie greifen, denn diese  müssen wissen, dass das Karma, was sie sich damit aufladen äußerst schwer und schmerzhaft zu erleiden ist , denn natürlich muss ein Mensch, der anderen bewusst schreckliches Leid zugefügt, dieses Karma wieder abtragen. Und das erlebte Leiden vielfach  verstärkt erdulden. Warum das jemand trotzdem tut ist mir schleierhaft. Nichts aber auch gar nichts rechtfertigt schwarze Magie. 

 

Ich fuhr also fort, die  Möbel   und Gegenstände mit einer speziellen Technik zu reinigen und  die alten Strukturen der Magie und des Zaubers zu erlösen und zu löschen. In weiteren Gebeten zu Gott wurde das gesamte Energiefeld in ein spezielles Licht getaucht, ein spezielles Lichtfeuer, um den angerichteten Schaden wieder gut zu machen. Nach etwa anderthalb Stunden bekam ich aus der geistigen Welt das Zeichen, dass die Erlösung und Transformation dieser negativen schwarzen Magie  abgeschlossen seien. Ab da machte  mit dem Feng Shui Feintuning weiter und optimierte das Energiefeld zum Besseren.

 

Ich schaute mir also alle Objekte an, und  begann verschiedene Gegenstände in der Wohnung  zu verrücken. Endlich begann sich die Lebensenergie, das Chi, langsam durch die Wohnung zu bewegen. ( das ist ein positives Zeichen ). Ich verrückte noch ein Bett um ca. 20 cm und auch im Schlafzimmer   begann sich nun ein harmonisches Energiefeld aufzubauen. Manchmal braucht man nur kleine Veränderungen vorzunehmen,  damit ein Energiestau aufgelöst wird. Die Beratung und Ausarbeitung war ja schon erfolgt.

 

Nachdem ich für die Verstorbenen auch noch gebetet habe, begann sich in der gesamten Wohnung sich das KraftFeld zu reaktivieren und diese schwarze Schicht die ich wahrgenommen hatte, war vollkommen verschwunden. In diesem Fall hätte das Feng Shui nicht wirken können, wenn die Magie weiter um und in der   Wohnung bestanden hätte.

 

Normalerweise bete ich für Kunden für einen Umzug, damit alles glatt läuft. Auch dieses Mal habe ich das voll Inbrunst getan, damit Belastungen die sich durch den Umzug ergeben hätten (belastete Himmelsrichtung 2018). Normalerweise hat das eine  große Wirkung.  In den Gebeten wird die Negativität gemindert, und das Positive sehr stark verstärkt. In diesem Fall nutzte das nichts, denn sehr viele Möbel, und die gesamte vorherige Wohnung  waren durch diese schwarze Magie ( eine programmierter Schlüsselbund)  schon belastet. Eine Auswirkung solcher  Negativität, schwarzen Magie  ist zum Beispiel, dass man aufhört zu meditieren, oder zu beten. Oder man wird depressiv. Man hat plötzlich keine Lust mehr das zu tun oder man wird stark abgehalten, wenn man beginnt  das zu tun.

 

Wie gut das ich dieses Feintuning anbiete, um noch einmal nach dem Rechten zu sehen, denn sonst hätte ich nicht so schnell erkannt, was für ein Problem es sich handelt. Nach meiner Arbeit, war ich zwar sehr erschöpft aber sehr zufrieden. Ein überaus positives Feedback meiner Kundin am nächsten Tag machte mir große Freude. Normalerweise würde ich über so etwas nicht zu viel schreiben aber meine geistige Führung hat mich gebeten das zu tun, um  Beispiele zu geben, was für Belastungen vorliegen könnten die ein harmonisches Umfeld und Glück verhindern können

Rudraksha zum Aktivieren des Nord Ostens und großer Kraft
Rudraksha zum Aktivieren des Nord Ostens und großer Kraft

Maha Kali